Grünes Licht für neue Autobahnbrücke bei Eppelheim

Eppelheim. Für eine neue Brücke über die A 5 bei Eppelheim gibt es grünes Licht. Eppelheims Bürgermeister Dieter Mörlein und Regierungspräsidentin Nicolette Kressl unterzeichneten eine entsprechende Vereinbarung. Mit dem Bau soll im Spätsommer 2014 begonnen werden. Die Kosten für die neue Überquerung in Höhe von 2,1 Millionen Euro trägt der Bund, die Mehrkosten für einen zusätzlichen Geh- und Radweg in Höhe von 400 000 Euro teilen sich Heidelberg und Eppelheim. Die alte Brücke war Ostern 2012 durch einen LKW-Unfall so stark beschädigt worden, dass sie abgerissen werden musste. feh