Grünstadt: Brand einer Lagerhalle

Heute in den frühen Morgenstunden kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand einer ca. 1000m² großen Lagerhalle einer Spedition. Als die Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, stand die Halle laut Polizei bereits in Flammen. Die Feuerwehr ist aktuell noch mit der Brandbekämpfung beschäftigt, weil hauptsächlich Holzkohle / Aktivkohle in sogenannten Big-Packs Feuer gefangen hat. In den Räumlichkeiten sind u.a. Verpackungsmaterialien, Paletten, Kartonagen, und Kunststoff-PET-Flaschen gelagert. Nach einer ersten Schätzung der Polizei liegt der Schaden im sechsstelligen Breich.(pol/mf)