Handball: Ergebnisse der Dritten Liga

Zwei regionale Derbys bestimmten den Wochenend-Spieltag in der 3. Handball-Liga. Die TSG Haßloch und die SG Nußloch trennten sich 24:24 (9:11) unentschieden. Über die Partie berichten wir am Montag im RNF-Sportreport. Einen hohen 35:22-Sieg landete die SG Kronau-Östringen II gegen den TV Hochdorf und zerpflückte alle Ambitionen der Gäste, den Anschluss an vordere Tabellenplätze zu halten. Der TV Großsachsen kehrte mit einem 28:31-Auswärtssieg aus Pforzheim zurück. Zur Halbzeit hatte die gastgebende TGS noch mit 15:11 geführt. Am heutigen Sonntag um 17 Uhr empfängt die SG Leutershausen den VfL Pfullingen. In der Tabelle belegen Leutershausen, Nußloch und Großsachsen die Plätze 2, 3 und 4. Es folgen Kronau-Östringen auf 8, Hochdorf auf 9 und die TSG Haßloch auf Rang 14.  (mho)