Handball: Eulen bleiben auf Kurs

Ludwigshafen (mj) – Die TSG Ludwigshafen-Friesenheim bleibt Tabellenführer der 2. Handball-Bundesliga. Durch einen ungefährdeten 33:25-Heimsieg gegen den TSV Altenholz bleibt die Mannschaft von Trainer Thomas König der erste Anwärter auf den Aufstieg in die erste Bundesliga. Bereits zur Pause waren die Eulen gegen den TSV Altenholz mit 17:8 Toren deutlich in Führung. Bester Werfer bei den Eulen war Marco Hauk mit acht Treffern. In der zweiten Halbzeit verwalteten die Gastgeber die Führung souverän. Am nächsten Spieltag müssen die Pfälzer bei Eintracht Hildesheim antreten.