Handball: Löwen mit Kantersieg

Die Rhein-Neckar Löwen haben sich mit einem Kantersieg auf das Top-Duell der Handball-Bundesliga am Dienstag bei Spitzenreiter THW Kiel eingeworfen. Der Tabellenzweite deklassierte am Samstag GWD Minden nach zwischenzeitlicher 13-Tore-Führung mit 32:22 (16:9). Vor 7573 Zuschauern in der Mannheimer SAP Arena trafen Stefan Sigurmannsson und Bjarte Myrhol je sechsmal für die Löwen. Am kommenden Wochenende bestreitet das Team das Final-Four-Turnier im EHF-Pokal im französischen Nantes. RNF überträgt das Halbfinale gegen FA Göppingen live, bei einem möglichen Finaleinzug der Löwen auch das Endspiel. (dpa/rnf)