Handball: Verstärkung für Rhein-Neckar-Löwen

Die Rhein-Neckar-Löwen reagieren auf das Verletzungspech und verpflichten einen weiteren Spieler. Der serbische Nationalspieler Rajko Prodanovic wechselt bis zum Saisonende aus Ungarn nach Mannheim. Der 27jährige soll beim Handball-Bundesligisten Patrick Groetzki entlasten, der nach dem Ausfall von Marius Steinhauser zuletzt mehrfach volle 60 Minuten durchspielen musste. Prodanovic soll bereits am Mittwoch im Spitzenspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt das Löwen-Trikot tragen. (dpa)