Hassloch: 600 Job-Angebote im Holiday-Park

Der Haßlocher Holiday-Park rüstet sich für die neue Saison. Um der steigenden Besucherzahl gerecht zu werden, gebe es von April bis November mehr als 600 Job-Angebote, teilte der Freizeitpark mit. 50 Mitarbeiter sind ganzjährig für das Unternehmen tätig. Die Haßlocher Anlage verzeichnet pro Saison rund 650 000 Besucher. Seit der Übername durch die belgische Plopsa-Gruppe vor sieben Jahren seien knapp 40 Millionen Euro in neue Fahrgeschäfte investiert worden. (mho)