Haßloch: 94-Jährige verwechselt Gas- mit Bremspedal

Eine 94 Jahre alte Autofahrerin hat in Haßloch das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt und ist gegen eine Mauer gefahren. Sie fuhr laut Polizei mit dem Wagen rückwärts zunächst über die Fahrbahn anschließend über den Gehweg und prallte dann gegen die Mauer. Mauer und Zaun wurden stark beschädigt. Der Schaden beträgt 7500 Euro. Das Auto der Frau musste nach dem Unfall abgeschleppt werden, die hochbetagte Fahrerin blieb unverletzt. feh