Update Haßloch: Tödlicher Streit in Asylunterkunft

Während eines Streits in einer Asylunterkunft in Haßloch ist einer der Kontrahenten ums Leben gekommen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Presseerklärung mitteilen, sei es gestern gegen 23:45 Uhr zu der körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei afghanischen Staatsangehörigen gekommen. Dabei wurde ein 22-Jähriger tödlich verletzt. Sein 26-Jähriger Kontrahent wurde festgenommen. Am Nachmittag soll der Leichnam obduziert werden. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wies das Opfer eine Stichverletzung auf. Der mutmaßliche Täter halte sich schon seit längerer Zeit in Deutschland auf, heisst es. Zur Ursache des Streits gibt es noch keine Angaben. In der Asylbewerberunterkunft in der Bahnhofstraße leben acht Männer. Weitere Erkenntnisse erhoffen sich Staatsanwaltschaft und Polizei von der Obduktion der Leiche. (rk/mho)