Haßloch: Verkehrsunfall mit Totalschaden – Sattelzug fährt weiter

Bei einem Verkehrsunfall am Vormittag auf der A 65 zwischen Haßloch und Ludwigshafen wurde ein PKW komplett zerstört. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Golf-Fahrer von einem Sattelzug, der die Spur wechselte, gegen die Leitplanke gedrängt. Am Volkswagen entstand Totalschaden – die Polizei schätzt die Summe auf gut 9000 Euro. Der LKW-Fahrer entfernte sich vom Unfallort. Der PKW-Fahrer blieb unverletzt. Die Polizei bittet um Hinweise. (ots/mj)