Heddesbach: Bei Verkehrsunfall schwer verletzt, Zeugen gesucht

Zeugen für einen Verkehrsunfall, der sich am Freitagmittag auf der Landesstraße 3105 bei Heddesbach ereignete, suchen die Beamten des Polizeireviers Eberbach.
Gegen 13:30 war ein 55-jähriger Mann mit seinem Opel Corsa auf der Landesstraße 3105 von Heddesbach kommend in Richtung Waldmichelbach unterwegs, als er etwa zwei Kilometer „hinter“ Heddesbach aus bislang unbekannter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Beim Zusammenstoß mit einer Leitplanke erlitt der Mann schwere
Kopfverletzungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Ludwigshafen geflogen.(pol)