Heidelberg/Wiesloch: 65-jähriger Mann vermisst – Suche mit starken Polizeikräften

Seit Mittwoch wird der 65-jährige Otto Usselmann aus dem Stadtteil Emmertsgrund vermisst. Die Polizei schließt nicht aus, dass er sich in einer hilflosen Lage befinden könnte. Der Gesuchte hatte gegen 13.30 Uhr die Wohnung verlassen, kurz vor 23 Uhr meldete sich die Ehefrau und zeigte das Verschwinden an. Der 65-Jährige ist leidenschaftlicher Wanderer und ist dabei gerne im Waldgebiet oberhalb des Emmerstgrunds unterwegs.
Der Vermisste trug zuletzt ein schwarzes T-Shirt und khakifarbene Shorts mit seitlichen Taschen sowie
Wanderschuhe und Wanderstöcke.
Noch in der Nacht wurde die Umgebung ohne Erfolg abgesucht. Seit Donnerstagmorgen läuft eine Suchaktion mit starken Polizeikräften, darunter auch Polizeireiter des Polizeipräsidiums Einsatz sowie Suchhunden des DRK.
Am Donnerstag, gegen 13 Uhr wurde der Vermisste im Bereich des Golfplatzes Hohenhardter Hof im Wieslocher Stadtteil Baiertal gesehen. Die Suchmaßnahmen der Polizei wurden daraufhin nach dort verlagert. Mit weiterhin starken Kräften, unterstützt von weiteren Beamten des Polizeipräsidiums Einsatz aus Bruchsal, wird nach dem Vermissten gesucht. Auch ein Polizeihubschrauber ist auf
Anflug.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Heidelberg unter Telefon 0621/174-555 oder jede
andere Polizeidienststelle entgegen.(mf)