Heidelberg: Bierglas-Attacke

Eine 29-jährige Radfahrerin wurde Opfer eines tätlichen Angriffs. Die  junge Frau war mit ihrem Fahrrad in Heidelberg unterwegs, als plötzlich zwei unbekannte Männer vor ihr
auf der Straße stehen blieben, sodass sie den beiden ausweichen musste. Einer der Männer schlug plötzlich und ohne Vorwarnung mit  einem Bierglas zu und traf die Frau am rechten Unterarm. Dabei ging das Glas zu Bruch. Sie hielt danach in sicherer Entfernung an und verständigte die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung im näheren Bereich verlief erfolglos. Die 29-Jährige erlitt bei dem Schlag glücklicherweise nur eine Prellung.