Heidelberg: Brandstiftung in Tiefgarage

In einer Heidelberger Tiefgarage brannte in der vergangenen Nacht ein Auto völlig aus. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.  Durch das Feuer wurde ein weiteres Fahrzeug beschädigt. Die Feuerwehr löschte mit mehreren Einsatzkräften den Brand. Die Tiefgarage wurde anschließend entlüftet. Zur Tatzeit wurde ein verdächtiger Mann in der Nähe der Tiefgarage beobachtet. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. feh