Heidelberg: Bund fördert Konversionsprojekt in der Südstadt

Der Bund fördert ein gemeinsames Konversionsprojekt der Stadt Heidelberg und der Internationalen Bau-Ausstellung mit 5,9 Millionen Euro. Wie die Stadt mitteilt, soll das Projekt „Grünes Band des Wissens“ das Gelände der ehemaligen US-Kaserne Campbell Barracks in der Südstadt erschließen. Das Bundesbauministerium fördert das Projekt im Rahmen des Programms „Nationale Projekte des Städtebaus“. (mj)