Heidelberg: Eine Million Euro für Digitalisierungszentrum im HIP

Das Landesministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert ein regionales Digitalisierungszentrum in Heidelberg. Gemeinsam mit vielen weiteren Partnern aus der Region – darunter die Stadt Mannheim, der Rhein-Neckar-Kreis und die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar investiert das Ministerium eine Million Euro in das Projekt „Digital Hub kurpfalz@bw“ mit Sitz im Heidelberg Innovation Park auf dem ehemaligen Gelände der Patton Barracks. Das Projekt soll eine neue regionale Anlaufstelle und Treiber im Bereich Digitalisierung im nördlichen Baden-Württemberg werden./nih