Heidelberg: Einsatz der Bodycams

Am frühen Morgen rückte die Polizei zu einem heftigen Streit zwischen zweier Gruppen junger Männer am Taxistand an der Alten Brücke aus. Nach einem Platzverweis gingen die Handgreiflichkeiten in der Dreikönigsstraße wieder auf. Ein 20-Jähriger schlug mit einer Bierflasche ienem 22-Jährigen auf den Kopf. Ein Freund kam dem Mann zu Hilfe und schlug dem Angreifer ins Gesicht. Die Beamten konnten den Angaben nach den Streit schlichten. Der Grund für die Auseinandersetzung ist bislang nicht bekannt. In dem Ermittlungsverfahren werden auch die Aufnahmen der Bodycams der Polizisten herangezogen. Anfang April begann in Heidelberg die Testphase für den Einsatz der Kameras. (asc)