Heidelberg: Erichson bewirbt sich erneut

Die Grünen in Heidelberg nominieren am Abend ihren Kandidaten für das Integrationsdezernat. Amtsinhaber Wolfgang Erichson bewirbt sich erneut. Die Stelle wurde vor acht Jahren neu eingerichtet und nennt sich exakt Dezernat für Integration, Chancengleichheit und Bürgerdienste. Es ist unter anderem für die Sperrzeiten in der Altstadt und die Müllabfuhr zuständig. Die Bewerbungsfrist endet nächste Woche, der Gemeinderat entscheidet im Juni. (mho)