Heidelberg: Großfeuer in Elektrogroßhandel

Großbrand in Heidelberg: Im Gewerbegebiet Rohrbach ist am Nachmittag in einem Elektromarkt ein Feuer ausgebrochen. Die Rauchwolke war weithin sichtbar. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei brach das Feuer in einer Klimaanlage im ersten Stock des Gebäudes aus und weitete sich schnell auf das Dach aus. Das Haus wurde stark beschädigt – den Schaden schätzt die Polizei auf mindestens 150.000 Euro. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei beginnt mit den Ermittlungen, sobald das Gebäude gesichert ist. (mj)