Heidelberg: Großteil der Bürger fühlt sich laut Studie sicher

Heidelberg ist eine Stadt mit hoher Lebensqualität und einem Sicherheitsgefühl auf hohem Niveau.Das geht aus einer repräsentativen Bürgerbefragung des Instituts für Kriminologie der Universität Heidelberg aus dem Jahr 2017 hervor. Laut der Studie fühlen sich 92 Prozent der Befragten in ihrem Stadtteil sehr oder ziemlich sicher. Dennoch ist die Kriminalitätsfurcht zum Teil signifikant gestiegen. Im Vergleich zu der letzten Befragung im Jahr 2009 fürchten sich mehr Menschen insbesondere vor Wohnungseinbruch und vor Belästigung durch Anpöbeln. (HD/mj)