Heidelberg: Haftstrafe für Drogenschmuggler

Das Landgericht Heidelberg verurteilte einen 56 jährigen Mann zu fünf Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Niederländer einen 63-Jährigen beauftragte, rund 168 000 Amphetamintabletten von Amsterdam über Deutschland in die Türkei zu schmuggeln. Die Polizei stoppte den Drogenkurier auf einem Autobahnrastplatz bei St. Leon-Rot. Er wurde bereits in einem gesonderten Verfahren zu fünf Jahren und drei Monaten Haft verurteilt.