Heidelberg: Handbremse anziehen, Gang rein

Vom eigenen Auto überrollt wurde am Samstag eine Frau in Heidelberg. Wie die Polizei berichtet, stellte die 63jährige aus Schönau ihren Pkw auf einer abschüssigen Hofeinfahrt ab. Nach Lage der Dinge war das Auto aber nicht richtig gesichert: Als sie hinter dem Fahrzeugheck stand, setzte sich der Pkw in Bewegung. Er erfasste die Frau und brachte sie zu Fall. Anschließend rollte der Wagen über seine Lenkerin hinweg und stieß gegen eine Mauer. Die Schönauerin erlitt Sturzverletzungen und wurde nach einer notärztlichen Erstversorgung in ein Heidelberger Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden am Auto hält sich indesssen in Grenzen: 500,– Euro. (wg)