Heidelberg: Hochdotierte Förderung für fünf junge Uni-Forscher

Gleich fünf junge Forscher der Heidelberger Uni haben eine Förderung von mehr als 10 Millionen durch den Europäischen Forschungsrat erhalten. Wie die Uni mitteilt, werden hervorragende Wissenschaftler gefördert, um visionäre Projekte in der Forschung voranzutreiben. Wie es heißt, ist die Ruperto Carola mit fünf bewilligten Anträgen in diesem Jahr deutschlandweit die erfolgreichste Universität. Seit 2008 haben Heidelberger Wissenschaftler insgesamt 43 Förderungen erhalten. (mj)