Heidelberg: Jan Snela erhält Brentano-Preis 2017

Schriftsteller Jan Snela erhält den Clemens-Brentano-Preis 2017. Das teilt die Stadt Heidelberg mit. Den Preis erhält der gebürtige Münchner für sein 2016er Werk „Milchgesicht. Ein Bestiarium der Liebe“. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird am 19. Juli vom Heidelberger Kulturdezernenten Dr. Joachim Gerner übergeben. Die Laudatio hält die Schriftstellerin Dagmar Leupold. Der Brentano-Preis gilt als einer der wichtigsten deutschen Literaturpreise. Er wird seit 1993 im Wechsel in den Kategorien Erzählung, Essay, Roman und Lyrik an deutschsprachige Autorinnen und Autoren vergeben. (mj)