Heidelberg: Junge Frau angegriffen

Eine 17 jährige ist am Heidelberger Hauptbahnhof durch einen Faustschlag schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, fasste er eine Freundin des Opfers unsittlich an. Als sie sich wehrte, gab er ihr eine Ohrfeige. Die 17 jährige eilte zu Hilfe und wurde von dem Täter mit einem Faustschlag ins Gesicht zu Boden gestreckt. Der Mann konnte fliehen. Er ist etwa 18 Jahre alt, hat dunkle Haare und war mit vier Freunden unterwegs. (asc)