Heidelberg: Karl Jaspers-Preis an Prof. Dr. Hans Maier

Der ehemalige Bildungspolitiker und Wissenschaftler Prof. Dr. Hans Maier erhält den Karl Jaspers-Preis. Die Auszeichnung wird von der Universität Heidelberg, der Heidelberger Akademie der Wissenschaften und der Stadt verliehen. Der Preis gilt einem wissenschaftlich-philosophischen Werk von internationalem Rang. Mayer übernahm unter anderem Anfang der 60er Jahre eine Professur für Politische Wissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München, war Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken und bayrischer Staatsminister für Unterricht und Kultus. Der Karl Jaspers-Preis ist mit 25.000 Euro dotiert und wird am 31. Januar verliehen. (asc)