Heidelberg: Kirchhof hält Abschiedsvorlesung

Der Heidelberger Rechtswissenschaftler und ehemalige Bundesverfassungsrichter Prof. Dr. Paul Kirchhof hält morgen seine Abschiedsvorlesung. Er wird jedoch als Seniorprofessor weiter an der Heidelberger Universität wirken. Kirchhof, der langjährige Direktor des Instituts für Finanz- und Steuerrecht, spricht zum Thema „Forschen heißt hoffen“. Im Anschluss an seine offizielle Verabschiedung findet ein Symposium mit dem Titel „Leitgedanke des Rechts“ statt, an dem unter anderem die Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts und des Bundesfinanzhofs teilnehmen. (sas)