Heidelberg: Mädchen kracht gegen Straßenbahn – Glück im Unglück

Ein 14-jähriges Mädchen wurde am Dienstagmittag in Heidelberg von einer Straßenbahn erfasst und leicht verletzt. Nach Polizeiangaben überquerte das Mädchen eine rote Ampel beim Bunsengymnasium in Richtung Neuenheimer Feld und übersah dabei eine Straßenbahn. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurde sie in einem Krankenhaus weiterbehandelt. Sachschaden entstand nicht. Der Straßenbahnverkehr war rund eine halbe Stunde beeinträchtigt. (nih)