Heidelberg: Mehr Sitze im Gemeiderat

Mit der Wahl im nächsten Frühjahr erhöht Heidelberg die Zahl der Stadträte von 40 auf 48. Ausschlaggebend ist die Bevölkerungszahl. Sie hat nach der amtlichen Schätzung die 150.000 übersprungen. Deshalb steigt automatisch die Zahl der Sitze, wenn der Gemeinderat nicht anders entscheidet. Zwar ergab der Mikrozensus eine Bevölkerungszahl unter 150 000. Doch diese Statistik werde für die Feststellung der Gemeinderatssitze noch nicht herangezogen, heißt es in der Vorlage für den Hauptausschuss des Gemeinderates Morgen.(mf)