Heidelberg: Messerstecher verletzt 22-Jährigen

Ein noch unbekannter Täter hat auf dem Heidelberger Universitätsplatz einen 22-Jährigen mit einem Messer schwer verletzt. Der junge Mann trug eine schwere Schnittverletzung an der Oberlippe davon und musste im Krankenhaus behandelt werden, so die Polizei.

Der Tat war ein Streit zwischen dem 22-Jährigen, der mit zwei Freunden auf dem Universitätsplatz war, und zwei noch unbekannten Männern vorausgegangen. Nachdem die nur verbale Auseinandersetzung vorüber war, trennten sich die Streithähne zunächst wieder. Dann kam der Messerstecher, der zuvor noch nicht dabei war,  auf die Gruppe zu und attackierte nach einem kurzen Wortgefecht den 22-Jährigen. Der Täter flüchtete in Richtung Marktplatz. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls – Telefon: 06221-991700. (rk/pol)