Heidelberg: Neue vor-Ort-Energieberatung

Fenster erneuern, die Außenfassade dämmen oder das Dach isolieren – es gibt viele Möglichkeiten, um den Energieverbrauch eines Hauses zu senken. Doch die richtige Vorgehensweise zu finden ist oft nicht ganz einfach. Neben den bereits vorhandenen stationären Beratungsstellen baut die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg nun im Landkreis Heidelberg und Rhein-Neckar das Angebot weiter aus. Vier Energieberater der Klimaschutz- und Energieagentur Heidelberg- Rhein-Neckar-Kreis bieten ab sofort eine Vor-Ort-Beratung an. Die Energie-Checks sollen Mietern und Hauseigentümern eine Einschätzung ihres eigenen Energieverbrauchs geben und konkrete Wege aufzeigen, wie sie den Strom- und Wärmeverbrauch verringern können.

„Die meisten Haushalte können mit kleinen Investitionen und Verhaltensänderungen ihre Energiekosten um 10 bis 20 Prozent senken.“, sagt Klaus Keßler, Geschäftsführer der Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg- Rhein-Neckar-Kreis (KliBA).
Je nachdem, ob der Ratsuchende einen Basis-, Gebäude-, Brennwert- oder Detail-Check möchte, soll die Beratung zwischen 10 und 45 Euro kosten.

 

Wer an einem Vor-Ort-Energiecheck Interesse hat kann unter folgendem Kontakt einen Termin vereinbaren:

 

Klimaschutz- und Energieberatungsagentur Heidelberg- Rhein-Neckar-Kreis GgmbH (KliBA)

Telefon: 06221 – 998750

E-Mail: info@kliba-heidelberg.de