Heidelberg: Polizei nimmt Gaunertrio auf frischer Tat fest

Auf der Suche nach Geld haben drei Männer in einem Restaurant in Heidelberg die Alarmanlage ausgelöst und die Polizei auf ihre Fährte gelockt. Die 17, 24 und 18 Jahre alten Tatverdächtigen seien in der Nacht zum vergangenen Montag zuerst in eine Arztpraxis in Mannheim eingebrochen, teilten Polizei
und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Dort stahlen sie ein Auto und fuhren nach Heidelberg. Nach der Flucht aus dem dortigen Restaurant konnte die Polizei die drei festnehmen. Die 17 und 24 Jahre alten Männer kamen in Untersuchungshaft. Der 18-Jährige kam mit Meldeauflage frei.(dpa/lsw)