Heidelberg: Polizeisituation – Würzner und Strobl im Dialog

Heidelbergs Oberbürgermeister Professor Dr. Eckart Würzner und Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl trafen sich gestern, um unter anderen die Situation der Polizei in Heidelberg zu analysieren. Würzner gibt als Ziel vor, die Sicherheit in Heidelberg weiter zu erhöhen. Dazu müssten die einzelnen Kriminalitätsbereiche genau untersucht werden. Den landesweiten Rückgang von Straftaten wolle man auch für Heidelberg umsetzen. Würzner sprach von einem guten Gespräch mit dem Innenminister. (mj)