Heidelberg: Prozess um Kindesmissbrauch beginnt

Weil er in Dossenheim die beiden Nichten seiner Frau missbraucht haben soll, steht ein 66 Jahre alter Mann vor dem Heidelberger Landgericht. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm mehr als 300 Taten über mehrere Jahre vor. Bei den ersten Übergriffen 1992 seien die Mädchen 6 und 12 Jahre alt gewesen. Für den Prozess sind drei weitere Verhandlungstage vorgesehen.(mf)