Heidelberg: Randalierer während des WM-Finales

Während des WM-Finales in einer Heidelberger Bar randalierte eine Gruppe Jugendlicher. Wie die Polizei mitteilte, verwarnte der Betreiber des Lokals in der Oberen Neckarstraße die Jugendlichen zunächst mehrfach, da sie selbst mitgebrachte Getränke zu sich nahmen und das Inventar verschmutzten. Schließlich rief der Mann die Polizei. Ein 17-Jähriger, der sich ein Handgemenge mit dem Gastwirt lieferte, war den Angaben zufolge mit 1,3 Promille alkoholisiert. Der Jugendliche wurde seinem Vater übergeben