Heidelberg: Schlägerei unter Flüchtlingen

In der Heidelberger Erstaufnahmestelle im Patrick-Henry-Village kam es zu einer Schlägerei unter Flüchtingen. Dabei wurden laut Polizei mehrere Menschen verletzt. An der Auseinandersetzung sollen rund 50 Flüchtlinge beteiligt gewesen sein, sie gingen mit Eisenstangen und Steinen aufeinander los. Die Polizei war mit 13 Streifenwagen vor Ort. Der Hintergrund der Streitigkeiten blieb unklar. feh