Heidelberg: Stadtbahn erfasst Fußgänger

Heidelberg (dpa/lsw) – Ein Fußgänger ist von einer Stadtbahn in
Heidelberg frontal erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Nach
Angaben der Polizei vom Samstag übersah der Mann wohl am Freitagabend
die heranfahrende Straßenbahn. Obwohl der Fahrer eine Vollbremsung
einleitete, wurde der Fußgänger erfasst und musste mit
lebensgefährlichen inneren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht
werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang
aufgenommen.