Heidelberg: Stellenabbau bei Haldex

Die IG Metall kämpft um die Arbeitsplätze bei Haldex Bremssysteme in Heidelberg-Wieblingen. Nach Informationen der Gewerkschaft plant die die Konzernleitung bei dem Nutzfahrzeugzulieferer bis 2014 den Abbau von 65 der 180 Arbeitsplätze. Heute wurden Arbeitnehmervertreter und Belegschaft unterrichtet. Sie wollen mit Unterstützung der IG Metall und des Info Institutes die Pläne des Konzerns durchleuchten und Alternativen erarbeiten.(mf)