Heidelberg: Straßenbahnunfall mit Kind

Ein neunjähriges Mädchen ist bei einem Unfall mit der Straßenbahn in Heidelberg schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt überquerte das Kind auf Inlineskates den Fußgängerübergang an einer Haltestelle. Dabei erfasste es eine Straßenbahn frontal. Das Mädchen kam in ein Krankenhaus. Nach Auskunft der Ärzte bestehe keine Lebensgefahr. Der  Fahrer der Straßenbahn erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert.