Heidelberg / Stuttgart: Fördergelder für Heidelberg

Die baden-württembergische Landesregierung fördert den Sädtebau in Heidelberg mit knapp 2,5 Millionen Euro. Wie es heißt, sei der Zuschlag für die Entwicklung der früheren US-Militärflächen gedacht. Die Maßnahme ist Teil der Städtebauförderung 2014. Das Land investiert den Angaben nach über 200 Millionen Euro in 300 Vorhaben in Baden-Württemberg. Etwa ein Drittel der Fördergelder kommen vom Bund. (asc)