Heidelberg: Taxifahrer kollidiert mit Straßenbahn

In Heidelberg kollidierte ein taxifahrer mit einer Straßenbahn. Laut Polizei wollte der Mann am Mittwoch Abend über die Schienen wenden. Dabei achtete er nicht auf eine von hinten heranfahrende Straßenbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Das Taxi wurde abgeschleppt, der Fahrer im Krankenhaus ambulant behandelt. Insgesamt entstand Sachschaden von rund 9.000 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde der Straßenbahnverkehr etwa 30 Minuten lang eingestellt.