Heidelberg: Tourismus-Ikone Nils Kroesen verstirbt mit 75 Jahren

Der frühere Tourismus-Chef Heidelbergs Nils Kroesen ist tot. Er starb am bereits am 31. Januar im Alter von 75 Jahren im Heidelberger Stadtteil Ziegelhausen. Kroesen gründete unter anderem das Netzwerk „Heidelberg Club International“, gilt als Erfinder des „Heidelberger Herbst“ und stand 37 Jahre an der Spitze des Heidelberger Tourismus. „Millionen von Menschen fanden durch ihn den Weg in unsere Stadt“, schrieb Oberbürgermeister Eckart Würzner in einem Nachruf. Kroesen wurde bereits im Kreis der Familie beigesetzt. /nih