Heidelberg: Zwei Forscherinnen mit Integrationspreis ausgezeichnet

Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) hat zwei Wissenschaftlerinnen mit einem Integrationsforschungspreis
ausgezeichnet. „Gerade weil in Integrationsfragen meist emotional agiert und reagiert wird, braucht es den nüchternen Blick der Forscher auf die Fakten“, erklärte Öney bei der erstmaligen Verleihung am Donnerstag in Heidelberg. Seda Tunc bekam den Preis in der Kategorie Forschungsarbeit (10 000 Euro). Sie promovierte an der Universität Stuttgart und der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. In der Kategorie Abschlussarbeit (2500 Euro) wurde Daniela Gress geehrt, die an der Uni Heidelberg studiert hatte. (dpa/lsw)