Heidelberger Altstadt zu laut: Sperrzeiten sollen ausgeweitet werden

In der Heidelberger Altstadt ist es es nachts zu laut. Das ist das Ergebnis eines Lärmgutachtens, das im Auftrag der Stadt erstellt wurde. Danach müssten die Kneipen in der Altstadt zum Schutz der Wohnbevölkerung künftig früher schließen. Das bedeutet wochentags um 1 Uhr, am Wochenende um 3 Uhr morgens. Damit werden die Sperrzeiten um zwei Stunden ausgeweitet. Auch für Diskotheken soll es keine Ausnahmen mehr geben. Eine endgültige Entscheidung über die Sperrzeiten fällt der Heidelberger Gemeinderat voraussichtlich am 20. Dezember.