Heiligkreuzsteinach: Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Landstraße bei Heiligkreuzsteinach im Rhein-Neckar-Kreis wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Laut Polizei fuhr der 23-jährige am Sonntag als erster einer Kolonne von mehreren Motorradfahrern in eine Linkskurve. Dabei geriet er ins Schleudern, das Mototrrad rutschte eine 4 Meter tiefe Böschung hinab. Der Fahrer erlitt mehrere Frakturen und kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Die Landstraße war am Mittag für eine Stunde komplett gesperrt. feh