Helmstadt-Bargen: Autofahrerin stirbt bei Frontalzusammenstoss

Bei einem Frontalcrash auf B 292 zwischen Waibstadt und Helmstadt-Bargen im Rhein-Neckar-Kreis kam eine Autofahrerin ums Leben, sechs weitere Fahrzeuginsassen wurden schwer verletzt. Zunächst ging die Polizei davon aus, dass beim dem Zusammenstoß zwei Menschen ums Leben kamen. Sie korrigierte später die ersten Angaben. Wie es heisst, kam eine 56-Jährige aus noch unklaren Gründen mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Auto. Ihre 32-jährige Beifahrerin sowie deren drei Kinder kamen in ein Krankenhaus. Auch die Schwerverletzten des zweiten Autos kamen in eine Klinik. Der Unfall ereignete sich am Freitag gegen 17 Uhr. Die Bundesstraße war mehrere Stunden voll gesperrt. (mho)