Hemsbach: Frau vermisst

Eine 77jährige Frau aus Hemsbach wird seit vergangenem Samstag vermisst. Nach Angaben der Polizei verließ sie ihre Wohnung gegen 11.30 Uhr, angeblich um in der Nähe des örtlichen Bahnhofs einen Laden aufzusuchen. Von dort kehrte sie seither nicht zurück. Die Gesuchte ist etwa 1,55 bis  1,60 Meter groß, wird als hager und deutlich jünger aussehend beschrieben. Sie trägt eine dunkelbraune Kurzhaarfrisur mit hellen Strähnen und eine Brille. Alle bisherigen Suchmaßnahmen der Polizei blieben bisher ohne Erfolg. Sie hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. (ah)