Hemsbach/ Heddesheim: Gemeinschaftsschulen offenbar genehmigt

In Hemsbach und Heddesheim wird es ab dem kommenden Schuljahr eine Gemeinschaftsschule geben. Das erklärte der SPD Landtagsabgeordnete Gerhard Kleinböck und beruft sich auf eine sichere Quelle aus dem Kultusministerium. Minister Stoch wird am kommenden Montag in Stuttgart offiziell die Namen der neuen Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg bekannt geben. Gemeinsam mit dem Grünen Landtagsabgeordneten Uli Sckerl freue er sich über die ersten Gemeinschaftsschulen im Wahlkreis, so Kleinböck. feh