Heppenheim: Landtagsabgeordneter Schmitt im SPD-Schattenkabinett

Der südhessische Landtagsabgeordnete Norbert Schmitt soll Finanzminister in Hessen werden. SPD-Spitzenkandidat Schäfer-Gümbel nominierte den Heppenheimer als letztes Mitglied seines Schattenkabinetts. Als finanzpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion ist der 57-jährige Schmitt im Landesparlament der Gegenspieler von CDU-Finanzminister Thomas Schäfer. Die Landtagswahl in Hessen findet am 22. September mit der Bundestagswahl statt.