Heppenheim: 79 Jahre alte Frau aus Klinik vermisst

Eine 79 Jahre alte  Frau wird seit Montagmorgen aus einer Klinik in der Viernheimer Straße vermisst. Die alarmierte
Polizei durchkämmte bereits das Klinikgelände ohne Erfolg. Die Suche  am Boden erfolgte mit Maintrailer Hunden der Rettungshundestaffel Bergstraße – Odenwaldkreis. Aus der Luft unterstütze der  Polizeihubschrauber die Suche nach der 79-jährigen Frau aus Norddeutschland. Die gesuchte Frau Schröder kennt sich in Heppenheim und Umgebung nicht aus und ist mutmaßlich örtlich und zeitlich desorientiert. Die Suche im Nahbereich der Klinik wurde am Mittwoch fortgesetzt. Die Kriminalpolizei (K 10) hofft mit Unterstützung der Öffentlichkeit, Hinweise auf den Verbleib der Gesuchten zu erhalten. Frau Schröder ist zwischen 1,55 Meter und 1,60 Meter groß. Sie hat schulterlange braunweiße Haare. Ihr Gangbild ist gebückt. Ihre Bekleidung ist nicht witterungsangepasst. Mutmaßlich trägt sie lediglich ihre Nachtwäsche. Hinweise nimmt das Kommissariat
10 unter der Rufnummer 06252 / 706-0 entgegen. (ots)